was sind autonome Fahrzeuge, und wann werde ich in meiner Einfahrt haben?

In den letzten Jahren haben die Autohersteller und Tech-Giganten wurden Milliarden von Dollar in die Herstellung des ersten echten unfallfreien selbstfahrenden Auto Dumping. Es ist schon fast so lange ein Traum, wie Autos bestanden haben: in Ihrem Auto zu bekommen, die Melodien kurbelt, und die Füße als selbstkorrigierende, selbstfahrende Computer schwenkt aufwirbeln und schert sich mühelos durch den Verkehr besser als jeder Mensch je könnte . aber, wie nah ist dieser Traum in eine Wirklichkeit?

Driverless Autos verwenden, um eine Reihe von Sensoren, Kameras, Radar, Echtzeit-3D-Karten und Gigabyte spezialisierte Software, um die Straße vor ihm “sehen”, dahinter, und an jeder Ecke. Betrieben von Aktoren an die Antriebssäule befestigt und Pedale, selbstfahrenden Autos nehmen einen konstanten Strom von Daten aus allen Ecken des Fahrzeugs kommen und übersetzen sie in die Bewegungen des Fahrens auf Autobahnen, Straßen der Stadt, und sogar S-Schulen.

Durch die Integration, was das Auto in ein kohärentes Bild der Straße sehen können, selbstfahrende Fahrzeuge sind in der Lage fast jedem Gelände bei jedem Wetter zu navigieren, für ein paar ausgewählte Instanzen speichern, wo sie kämpft immer noch eine richtige Lage des Landes zu erhalten ( wie wir bekommen in später werden).

Gerade jetzt, die beiden größten Spieler im Raum der Kartierung und den Bau des Autos selbst sind Google und Tesla. Jedes Unternehmen unterhält ihre eigene Armada von nachgerüsteten treiberbasierte Autos, die selbstfahr modifiziert wurden nach Lager zu werden, sowie eine kleinere Auswahl von Prototypen, die von Grund auf neu in der Fabrik Linie gebaut wurden vollständig vom ersten Tag autonom zu sein. In der Tat, Google so Vertrauen in ihre selbstfahrende Modelle haben sie tatsächlich das Lenkrad und die Pedale ganz im neuesten Modell herausgenommen, die Fähigkeit des Fahrers entfernt mit ihrem Programm zu stören und den Rest zu verlassen bis zu den Ingenieuren.

Nicht viele Menschen sind sich dessen bewusst, aber wir haben bereits hatte halbautonome Autos auf unseren Straßen seit Jahren. Während sie uns nicht aus dem Laden Kommissionierung werden nur noch, können Sie bereits einige Selbstfahrfunktionen in Premium-Pakete von bestimmten Autos zu bekommen. Sie können sich parallel parken, drücken Sie die Bremse, wenn sie eine drohende Kollision spüren, oder natürlich das Rad korrigieren, wenn es der Fahrer erkennt, auf der Autobahn aus ihrer Fahrspur verlässt, ohne einen Blinker zuerst verwendet wird.

Diese sind automatisierte Systeme, die in einige der High-End-Marken integriert sind wie Lexus, Mercedes-Benz und BMW, entworfen, um einige der Vermutungen aus Quetschen in einer engen Stelle auf der Straße zu nehmen oder das nächste Blechschaden zu verhindern, machen Sie zu spät zur Arbeit. Letztlich betragen sie nicht viel mehr als eine erweiterte Form von Tempomat, aber sie verwenden immer noch viele der gleichen Sensoren, die Sie in einer vollständig autonomen Fahrzeug (Radar, Fern Berechnung Laser, etc.) zur Vorhersage finden würde, was andere Fahrer tun und entsprechend reagieren.

Alle diese Eigenschaften hatte extrem kräftige Sicherheitsprüfung zu bestehen und durch eine Panzerhandschuh bürokratischer Lücken navigieren, bevor sie für die Verbraucher Kauf genehmigt wurden, und es wird erwartet, dass der Rechtsstreit vor für autonome Fahrzeuge Jahrzehnte dauern könnte, bevor sie die schließlich genehmigt sind getroffen Straßen. Das heißt, sowohl Google und Tesla haben sich auf den Autobahnen ihre eigenen Fahrzeuge getestet und um die Vororte von Silicon Valley und Kalifornien für mehr als vier Jahren oft mit niemand auch nur in den Fahrersitz (betrachtet einen wunden Punkt des Anstoßes durch die Sitz Zustand des Gesetzgebers).

In all den Tests, die beide Unternehmen in dieser Zeit durchgeführt haben (1.200.000 Meilen gefahren von Google-Flotte von 23 Lexus SUV allein), haben driverless Autos selbst bewiesen nur bei Fahr nur so gut, wie die Menschen nicht zu sein, aber eigentlich besser als wir in den meisten Fällen. Ihre Unfallrate ist geringer als 0,2% (bei leicht abgelenkt Menschen näher zu 1,09% im Durchschnitt), und in den wenigen Fällen, in denen die Autos in einen Unfall hast, es passierte der Fehler einer anderen Person zu sein, um sie von der Seite trifft oder hinten.

Bisher haben die Autos gezeigt, dass sie lange Strecken ohne Probleme (Google-Ingenieure im Schnee wurden unter regelmäßige Fahrten zum und vom Lake Tahoe) laufen kann, und so lange, wie es Mapping-Daten des Bereichs aktualisiert hat es zu navigieren will, das einzige Risiko für jeden Reitschrotflinte, wenn die Straßenverhältnisse plötzlich, an einem Patch von Glatteis oder während eines Wasserflugzeug sagen ändern.

Selbst mit all dieser offensichtlichen Vorteile für die Annahme selbstfahrenden Autos, gibt es noch drei große Nachteile auf, die für die gesamte Pflaster Vorherrschaft in Googles Weg stehen: der Mangel an verfügbaren Kartendaten, kleinere technische Schwierigkeiten und rechtlichen Problemen.

Das erste Problem ist lösbar, aber es wird nicht einfach sein. Wenn ein selbstfahrendes Auto auf einer neuen Straße geht, ist es die gesamte Route auf Bedürfnisse reist zu 100% von einem normalen Auto zugeordnet sein, bevor die selbstfahrendes Fahrzeug überhaupt weiß, was mit sich selbst zu tun. Dies bedeutet, dass für jede Straße, Feldweg und Gasse Weg könnten wir in die Zukunft zu reisen wollen, wird es zuerst in eine Datenbank hochgeladen werden müssen, dann von Google abgebildet, und auf die Festplatte aller fahrerlose Fahrzeuge auf die hochgeladen Straße.

Dies ist natürlich eine gewaltige Aufgabe in Straßenfreudigen Ländern wie den USA, was bedeutet, dass, bevor wir auf diese Autos gehen schieben kann, wird die Google Maps Street Team viel Boden sowohl im Inland als auch im Ausland zu decken haben würde.

Als nächstes gibt es das Problem des Gesetzes, Versicherungsgesellschaften, und entscheiden, wer auf den Haken links geht um, wenn ein Auto einen Unfall verursacht. Wenn wir über automatisierte fahrerlose Fahrzeuge sprechen, ist es unmöglich, die moralische und ethische Verantwortung einer Person zu ignorieren, wo endet, und die Aktionen ihres Autos beginnt.

Die Frage ist hier kocht im Grunde bis auf einige Version von “Sie haben niemanden jetzt getötet, aber was passiert, wenn sie es tun?” Es ist nicht heute oder morgen sein, aber wie die Zeit vergeht wir wöchentlich Schlagzeilen über einen weiteren Unfall zu sehen sein könnte das führte zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen. Wer haftet in diesem Fall? Die Firma, die das Auto gemacht? Der Codierer, die sie programmiert? Was ist mit der Person, die in den Fahrersitz saß, aber nicht schnell genug reagieren, wenn das Auto eine falsche Abzweigung genommen hat? Wenn die Hand Sie die Schlüssel für einen zwei Tonnen schweren Stahl Maschine des Todes zu einem Roboter über, der Verantwortung übernimmt letztlich in der 0,001% der Fälle, wenn ein Fehler oder Glitch das Leben einer anderen Person endet?

Dies sind die Szenarien, die niemand zu eifrig ist zu adressieren, ohne weitere Daten zunächst durch ein bisschen laufen. Obwohl es irgendwelche Verletzungen als Ergebnis driverless Autos nicht waren auf der Straße (noch) ist, ist die Probengröße der aktivierten Flotte so klein im Vergleich zu der Anzahl der Menschen angetriebenen Fahrzeugen auf der Straße, die nur mehr geworden schwer vorherzusagen, wie die Welt aussehen könnte, wenn diese Statistik startet in die andere Richtung zu kippen.

Bis wir genug Peer-Review-Studien über das Risiko von Körperverletzungen in großem Umfang Roll-outs von driverless Autos zu tun, ist die Realität auf dem Block in jeder Einfahrt ein selbstfahrendes Auto zu sehen ist immer noch nur ein Wunschtraum in einem Dunst von trüben gewickelt Gesetze, die auf nicht einmal in der Nähe vereinbart wird noch kommen.

Schließlich gibt es noch einige rein technische Hürden, die die Ingenieure an diesen Projekten müssen zu überwinden, bevor jemand diese Dinge nach unten auf der lokalen Händler kaufen. Das heißt, müssen Ingenieure lösen, was als “dieses oder jenes Problem” bekannt ist: wenn zwei separate Antriebs Entscheidungen selbst zugleich präsentieren, und das Auto braucht die beste Vorgehensweise zu entscheiden. Angenommen, Sie entlang in einer Stadt fahren, und das Auto nimmt eine falsche Abzweigung nach rechts in eine Parade voller Menschen dreißig Blöcke lang: sollte es um eine Ecke umgekehrt versuchen, es nicht sehen können, oder 20 Minuten warten, bis jeder Schwimmer geht durch? Welche ist die “sicherer” Option in Betracht gezogen, wenn die Menschen beginnen, das Auto von hinten, zu umgeben?

Das Fahren ist eine Menge Dinge, aber in seinem Kern, es ist etwas, das viel Urteil und Entscheidungen-etwas bringt Menschen noch übertreffen. Bis eine Maschine zumindest so schnell wie wir darüber nachdenken können, wie man verschiedene neue Situationen on the fly zu reagieren, werden sie nicht überall sein in der Nähe von so effizient wie wir immer durch Umleitungen, Straßensperren sind, oder St. Patrick Tagesfeiern von der sobald sie auftauchen … aber das bedeutet nicht, alle Hoffnung nur noch verloren.

Wie jede neue Technologie, die in das Lexikon des öffentlichen Diskurses geschleudert hat, die Annahme von vollständig autonomen Fahrzeugen wird eine langsame, aber konstante Marsch vorwärts ins Unbekannte. Auch wenn es noch eine Weile dauern kann, bis der durchschnittliche Fahrer das Glück hat, ein selbstfahrendes Auto in der Garage geparkt haben, ist es vorausgesagt, dass der kommerzielle Transportsektor selbstfahrende Lastwagen und Taxis en masse Annahme beginnen könnte bereits im nächsten Jahr.

Beide konnten Langstrecken Lkw-Fahrer und Taxifahrer werden die ersten, die Arbeitslosigkeit Linie als Folge von selbstfahrenden Autos nehmen über das Rad zu schlagen, wie multinationale Konzerne nutzen, um ihre massiven Haufen Geld übrig, die Technologie in der Masse zu kaufen, während gleichzeitig ihre Liste von Anwälten mit den notwendigen Gesetzen durch Landes- und Bundesgerichte zu schieben sie es auf der Straße zu bekommen. Tech Start-ups wie Uber haben bereits begonnen, Aufträge für eine halbe Million autonome Taxis Platzierung von Tesla bis 2020 geliefert werden, während Reedereien wie Freight gerade ihre erste let-vollautomatische Inspiration Wheeler 18 lose auf den Autobahnen von Nevada im Mai.

Autonome Fahrzeuge könnten auch neu zu gestalten, wie wir am weißen Kragen Arbeit zu suchen. Gerade jetzt, die Menschen verschwenden nach oben von der Hälfte ihrer ganzen Tag pendeln nur zum und vom Büro, alle wertvolle Zeit, die besser genutzt werden könnten aufholen auf Berichte, Videokonferenzen, oder auch, dass die monatlichen Kosten Blatt Eingabe auf. Sobald Autos selbstfahr sind, die ganze Zeit, dass wir die Aufmerksamkeit auf die Straße verschwenden zahlen statt in einer “mobile Büro” von Arten ausgegeben werden konnten, wo frühen Aufgaben des Tages nach rechts in die pendeln gefaltet werden kann. Das bedeutet, mehr Zeit mit unseren Familien verbracht, unsere Hobbys genießen, und weniger straßenraserei Anhaftungen, die explodiert, wenn man es am wenigsten erwarten.

Beginnen Sie nicht die pendeln Abblasen nur noch zu arbeiten, obwohl, weil es immer noch geht ein halbes Jahrzehnt oder mehr sein, bevor ein Staat oder Bundesbehörde selbst als die Meerschweinchen meldet sich für echte Verbraucherverteilungsmodelle. Ja, Google und Tesla selbstfahrenden Autos ist makellos treibende Aufzeichnungen für den Augenblick, und ja, sie haben Millionen von Meilen auf dem Buckel, wo die einzigen Unfälle der Fehler eines anderen menschlichen waren. Realistisch betrachtet die Technologie, die diese Autos arbeiten in allen Bedingungen macht, ist nicht mehr als ein bis zwei Jahren von 100% ergibt Straße bereit … aber die Menschen Angst vor Veränderung, Gesetzgeber doppelt so.

Kampf, wie sie könnten gegen den unerbittlichen Marsch des Fortschritts however- ebenso wie die Einführung der ersten Auto blätterte Städte und Pferdeställe im ganzen Land auf den Kopf – selbstfahrenden Autos wird zwangsläufig mehr als ein paar wichtige Industrien vor dem nächsten Jahrhundert aufrütteln ist vorbei, und wir sind alle nur zu haben, um sich daran zu gewöhnen, wenn sie es tun.

Aber sie werden auch mit ihnen einen neuen Weg bringen zu arbeiten, während wir auf dem Weg sind, zu arbeiten, geben uns mehr Zeit mit der Familie oder Freunden auf langen Autofahrten zu interagieren, und einmal voll angenommen, schaffen ganze Nationen gefüllt mit sicherer und unfallfreien Straßen. Driverless Autos sind alles, was in den Sinn kommt, wenn Sie darüber nachdenken, “die Zukunft”, und sie sind nur ein paar Sprünge und einen Sprung entfernt von ganz die Art und Weise revolutionieren wir uns selbst umgehen.

Bildnachweis: Tesla, Flickr, Wikimedia 1, 2, 3, PixGood, Iveco

Obwohl es weit verbreitet, dass alle Kattun farbigen Katzen weiblich sind geglaubt wird, kann sowohl männliche als auch weibliche Katzen haben die Färbung (aber außerhalb von seltenen Mutationen scheint es nicht Männer in und in der Regel macht sie in den Prozess steril).