ein Upgrade auf den neuesten ubuntu der einfache Weg

Bereit auf dem neuesten Ubuntu zu springen, aber nicht wollen, dass Ihre aktuelle Ubuntu-Installation zu versauen? Hier ist, wie man schmerzlos zu Ubuntu aktualisieren 10.10, oder einer späteren normalen Version von Ubuntu, direkt aus dem Update Manager.

Ubuntu ist so konzipiert, um es einfach die neuesten Versionen aller Ihrer Software zu installieren. Der Update Manager wird Ihnen kleine Updates im Laufe der Zeit, kann aber auch auf die neueste Version von Ubuntu aktualisieren Sie automatisch lassen.

wenn Sie derzeit jedoch mit Ubuntu 10.04, werden Sie nicht eine Option für das automatische Herunterladen Ubuntu 10.10. Dies liegt daran, Ubuntu 10.04 die jüngste Long Term Support (LTS) Ausgabe von Ubuntu war. Dies bedeutet, es Sicherheits-Updates für 3 Jahre erhalten, im Gegensatz zu Standard-Versionen, die nur 18 Monate für Updates zu erhalten. Allerdings, wenn Sie wollen immer, um die neueste Version mit den neuesten Look mit und fühlen, werden Sie wahrscheinlich ok Umschaltung auf Standard-Versionen und ein Upgrade auf die neuesten Versionen.

Zum Umschalten in den Normalversionen von Ubuntu verwenden, klicken Sie auf Einstellungen in der Update Manager, dann normale Releases aus dem Release-Upgrade-Menü auswählen.

Prüfen Sie nun für Upgrades wieder, und Sie werden benachrichtigt, dass Ubuntu 10.10 für das Upgrade zur Verfügung steht. Klicken Sie auf die Schaltfläche Upgrade zu beginnen. Beachten Sie, dass andere verfügbare Aktualisierungen nicht erst installiert werden muss, Ubuntu voran gehen und installieren diese für Sie zusammen mit der neuen Version.

Sobald Sie in der Update Manager-Upgrade klicken, werden Sie mit den Release Notes für die neueste Version von Ubuntu vorgestellt. Wenn Sie sicher sind, dass Sie aktualisieren möchten, klicken Sie auf den Upgrade-Taste auf der Unterseite.

Das Installationsprogramm wird für Pakete überprüfen, die installiert sein, diejenigen, die nicht mehr unterstützt werden und müssen entfernt werden, und zeigt Ihnen eine Schätzung, wie lange es dauern wird, zu installieren. Wenn alles gut aussieht, klicken Sie auf Start-Upgrade.

Das Installationsprogramm wird jetzt automatisch herunterladen und die vollständige Aktualisierung zu installieren. Dies kann mehrere Stunden dauern, je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und Computer.

Wenn Sie Drittquellen in Ubuntu aktiviert haben, können diese während der Aktualisierung deaktiviert. Denken Sie daran, wieder zu aktivieren, sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist.

Sobald alles fertig ist, werden Sie gefragt, Ihr System neu zu starten um die Aktualisierung abzuschließen. nach dem Upgrade Neustarten schien nicht mehr als normal zu nehmen, so dass Sie schnell zurück zu Ihrem Ubuntu Desktop sein.

Sobald Sie Ihren Computer neu gestartet ist, werden Sie bereit, mit der neuesten Version von Ubuntu zu beginnen. Alle Ihre Dateien und Programme sollten nur die gleiche wie zuvor, obwohl Desktop-Hintergrund und andere Einstellungen auf die neue Ubuntu 10.10 Standardwerte ändern können. In unseren Tests funktionierte das Upgrade groß, und unser System war so schnell wie eh und je nach dem Upgrade. Außerdem, wenn die nächste Version von Ubuntu im nächsten Jahr herauskommt, werden Sie bereit sein, schnell wieder zu aktualisieren, da Sie diese Änderung vorgenommen haben!

Seien Sie sicher, unsere Artikel über 10.10 Ubuntu zu überprüfen, um zu sehen, welche neuen Funktionen, die Sie mit dem Upgrade bekommen

Ubuntu 10.10 verbessert Ihre Desktop

Ubuntu 10.10 gibt Netbooks eine innovative New Look

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie installiert Ubuntu 10.4 Wubi verwenden.

mit dieser Methode eine Wubi Installation Upgrade tötet Grub und Sie mit einem Grub Prompt landen beim Neustart!

Ich habe noch eine Lösung für dieses Problem zu finden.

@Shevek – Eigentlich ist es nicht töten Grub für mich …

Ich sehe die Meldung nicht bis 10.10 für die Aktualisierung. Ich bin mit dem VMware Ubuntu 10.04 btw

Gleiche geschah auch für mich … 10.10 Wubi grub getötet und gestrandet .. Hatte wubi 10.04 von Win7 und installiert eine neue Kopie von 10.10 über Wubi wieder zu deinstallieren ..

Gut ich alle meine Dateien in einem externen Laufwerk gehalten … verloren nur die installierten Software … 🙂

Ich frage mich, warum 10.10 war nicht auftauchen, ich landete ‘update-manager -d’ ausgeführt wird und ein Upgrade auf die RC, jetzt auf die Vollversion zu aktualisieren haben!

Yup, das Update gerodeten mein Wubi auch installieren, einfach deinstalliert und begann über. Haben Sie nicht versuchen, es zu “reparieren”.

was sind die Chancen meiner alten Version von Ubuntu dieses Upgrade-Prozess immer geschraubt?

Seien Sie einfach vorsichtig damit. Völlig meine Maschine im Papierkorb. Ich wünschte, ich hatte diese erste gesichtet …

http://webgroupwest.com/2010/10/ubuntu-10-10-beware-of-the-upgrade/

Vor dem Upgrade eine LiveCD greifen und Ihre Maschine testen, ob alle Hardware funktioniert ok;! Sie sind ein paar fiesen Bugs in xorg, nvidia Treiber und viele andere;. Und zweitens .. Blick auf Launchpad für Infos über diesen Fehler und beheben es,. EXMPL .: Xorg 1.9 + nvidia 173.x = Pausen (schwarzer Bildschirm); bugs.edge.launchpad.net/ubuntu/+source/xorg-server/+bug/626974

Die Titanic Schwesterschiff, die Olympic, fuhr 24 Jahre lang ohne Unfall vor 1935 zurückgezogen werden.